Donnerstag, 16. Juni 2016

where once majestic flowers bloomed, now all there is left are withered roots.
magnificent colourful petals left to die, falling apart in disguise.
shrinking and disintegrating, exposed to the penetrating wilds.
slowly drowing in freezing water unable to stay alive.

where once positive thoughts flourished, now all there is left are broken dreams.
bursting vivid ideas turned toneless, gradually vanishing in front of your eye.
suffering and scattering, left to be forgotten over the times.
constantly drowing in a dull feeling of hate, cause only yourself were the one to blame.

c.g.


edit: Habe gestern meine Liebe zum aquarell malen endeckt. Stehe noch total am Anfang - kann aber jetzt schon prophezeien, dass es sich zu einer meiner neuen Lieblingsbeschäftigungen entwickeln wird. Während des Malens der (gefühlt waren es mindestens Tausend, ich sags euch, hehe) Blumen, schwirrten dann ein paar Zeilen in meinem Kopf. Diese könnt ihr oben lesen. Ich tendiere oft dazu meine Gedanken in einem Mix aus Sprachen aufzuschreiben - das Auswandern hat eben seine Spuren hinterlassen. Dieser sogenannte Mix aus Deutsch, Griechisch 
(manchmal sogar Altgriechisch - tote Sprache, aber egal) und Englisch wird dann meistens ins, ja, genau - Englische übersetzt! Obwohl ich Englisch nie wirklich in der Schule hatte, schlägt mein Herz unglaublich für diese Sprache. Bücher, Gedichte und Serien wurden regelrecht über die Jahre verschlungen. Daher freue ich mich jetzt umso mehr meine Englischkenntnisse im Studium vertiefen zu können. So, das war es dann aber auch schon wieder von mir - ich hoffe, es geht euch allen gut. Fühlt euch gerdrückt, Carolin.
❊          ❊         

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Teilnahme an meiner Blogvorstellung. Da schaue ich doch gerne einmal bei dir vorbei.
    Die Fotos finde ich übrigens richtig schön mit so tollen Farben und ein wunderhübsches Model hast du da. Hast du das gebucht oder kennt ihr euch?
    Lg.

    AntwortenLöschen
  2. Ahh, das Bild sieht so toll aus, du bist wirklich total talentiert darin! Keep it going!
    Ich mag dein Blog total gerne! :)

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Die Blümchen sehen wirklich schön aus, mach nur weiter damit! :)

    AntwortenLöschen
  4. richtig tolle Fotos, sehr beeindruckend


    Liebste Grüße | paapatya | www.paapatya.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Die Blumen gefallen mir auch richtig gut und ich finde es toll, dass du ein neues Hobby gefunden hast! Man sollte sich viel öfter mal die Zeit nehmen und fern vom ständigen online sein abschalten können.
    Vielleicht schaust du ja auch mal bei mir vorbei.☺♥
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  6. Ui du ziehst nach Deutschland? Das ist ja mega cool!
    Glückwunsch!
    Und welche Uni ist dein Favorit?

    Ich studiere jetzt im master Umwelt- und Energierecht! :))

    AntwortenLöschen
  7. englisch ist echt eine tolle sprache ♥

    AntwortenLöschen

« »